Gemeinschaftspraxis Manzke/Frommke

Alles aus einer Hand – ein starkes Team für Ihre Gesundheit

Ulrike Serowy

Ulrike Serowy

MFA
Stefanie Haucke

Stefanie Haucke

MFA
Sina Keller

Sina Keller

MFA
Aksenia Kleinschmidt

Aksenia Kleinschmidt

MFA
Jennifer Seegert

Jennifer Seegert

MFA
Alina Hartlieb

Alina Hartlieb

Auszubildende zur MFA
Melisa Deniz

Melisa Deniz

Auszubildende zur MFA
Nilay Kaplan

Nilay Kaplan

Auszubildende zur MFA

MFA = medizinische Fachangestellte

Konservative und operative Therapie – unser Leistungsspektrum

Arbeitsunfälle

Beide Ärzte besitzen die Zulassung zur Behandlung von Arbeitsunfällen – D-Arzt.
Hierdurch sind wir als Experten für Behandlung und Therapie von Arbeitsunfällen qualifiziert.

Zuerst zum Durchgangsarzt

Zuerst zum Durchgangsarzt

Nach einem Arbeits- oder Wegeunfall müssen Verletzte einen Durchgangsarzt (D-Arzt) aufsuchen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Verletzte schnell die bestmögliche Behandlung erhält.

Durchgangsärzte sind Fachärzte für Chirurgie oder Orthopädie/Unfallchirurgie mit besonderen Kenntnissen und Erfahrungen auf dem Gebiet der Unfallmedizin. D-Ärzte führen die fachärztliche Erstversorgung durch und entscheiden über die weiterführende Behandlung. Die kann der D-Arzt selbst durchführen oder die Überweisung an weitere Fachärzte oder in eine entsprechend ausgestattete Klinik veranlassen. Das Ergebnis seiner Untersuchung hält er in einem Bericht (D-Bericht) fest. Durch unsere gut Infrastruktur mit eigenem Röntgen und eigener OP-Einheit ist die Behandlung einer Vielzahl von Verletzungen bei uns vor Ort möglich . Sollte die Art der Verletzung eine stationäre Behandlung erforderlich machen führen wir die Erstversorgung durch und organisieren die Weiterbehandlung in einer geeigneten Klinik.

Zurück ins Leben

Zurück ins Leben

Bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten steuert die gesetzliche Unfallversicherung die medizinische Versorgung der Patienten. „Rehabilitation vor Rente“ und „mit allen geeigneten Mitteln“ sind dabei ihre leitenden Prinzipien. Als D-Ärzte helfen wir Ihnen im Rahmen der berufsgenossenschaftlichen Heilbehandlung, wieder ins Leben und wenn möglich in den Beruf zurückzufinden. Hierfür stehen in dem Heilverfahren eine Vielzahl von Möglichkeiten der Rehabilitation zur Verfügung – wir beraten Sie hierzu in Ihrer laufenden Behandlung. Beide Ärzte sind für die Berufgenossenschaften als Gutachter tätig.

Operationen – von der Diagnosestellung bis zur Nachbehandlung sind wir für Sie da

Durch eine gute Vernetzung innerhalb des Gesundheitssystems von Hamm können wir Ihnen das gesamte Spektrum der ambulanten oder stationären Operationsleitstungen anbieten.

Wir betreuen Sie von der Diagnosestellung, über die Operation als Operateur bis hin zur Nachbehandlung.

Ambulante Operationen in unserer Praxis : O. Manzke + B. Frommke

Ambulante Operationen im Marienhospital : O. Manzke

Stationäre und Ambulante Operationen in der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH: B. Frommke

Die Operationsindikation, der Ablauf und die Art des Eingriffs ambulant oder stationär wird während der Vorbereitung mit Ihnen besprochen.

Unsere Praxis verfügt über eine modern ausgestattete Operationseinheit (OP-Saal).

Ein großer Anteil der Operationen kann schmerzfrei in örtlicher Betäubung in unserer Praxis durchgeführt werden.

Regelmäßig werden größere Eingriffe (oder bei Bedarf kleinere Eingriffe bei Angstpatienten) in Kooperation mit einer anästhesiologischen Praxis in Vollnarkose durchgeführt. Hierfür ist planmäßig der Dienstag in unserer Praxis vorgesehen.

Operative Leistungen
(stationär und ambulant)

Kontakt und Anfahrt – Patienten parken im Parkhaus kostenfrei!